siehe auch besondere Aktionen.

Hier gibt es etwas neues!

Alles, was ich wirklich wissen muss, lernte ich im Kindergarten

Alles, was ich zum Leben brauche, ist nicht kompliziert. Ich weiss es schon lange. Was ich nur zu wissen brauche- wie ich leb, was zu tun ist und wie man sein soll, lernte ich im Kindergarten. Weisheit war nicht auf dem Gipfel des Universitätsgebirges, sondern im Sandkasten der Sonntagsschule.
Dies waren die Dinge die ich lernte:

Teile alles.
Spiele fair.
Schlage niemanden.
Lege Dinge dorthin zurück, wo du sie her geholt hast.
Räume deinen eigenen Mist selber weg.
Nimm nichts, was dir nicht gehört.
Sag "Entschuldigung", wenn du jemandem wehgetan hast.
Wasch deine Hände vorm Essen.
Lebe ein ausgeglichenes Leben: Lerne ein wenig und denke ein wenig und male und zeichne und singe und tanze und spiele und arbeite ein wenig jeden Tag.
Mache täglich einen Mittagschlaf.
Wenn ihr draußen in der Welt seid, achtet auf den Verkehr, haltet euch an den Händen und bleibt zusammen.
Achte auf Wunder. Erinnere dich an den kleinen Samen im Styroporbecher: Die Wurzeln gehen nach unten, die Pflanze geht nach oben, und niemand weiß, warum, aber wir Menschen sind genau so. Goldfische und Hamster und weiße Mäuse und sogar der kleine Samen im Styropor, sie alle sterben. Wir auch.
Und dann erinnere dich an die Geschichten der Bibel und an das erste Wort, das du lerntest: SIEH!

Alles was du wissen musst, ist irgendwo hier drin:
Die Goldene Regel & Liebe & Grundversorgung & Ökologie & Politik & Gleichheit & gesundes Leben. Nimm irgendeine dieser Regeln und übersetze sie in intellektuelle Erwachsenenregeln und wende sie an auf dein Familienleben oder die Arbeit oder die Regierung oder die Welt und alles ist klar und eindeutig.
Denk nur, was es für eine Welt sein würde, wenn wir alle täglich einen Mittagschlaf hielten. Oder wenn alle Regierungen die Dinge dorthin zurückbrächten, wo sie sie hergeholt haben und ihre eigene Unordnung aufräumten.

Und es ist immer noch wahr - egal wie alt man ist - wenn man nach draußen geht, in die Welt, ist es das Beste zusammen zu bleiben.

(nach Robert Fulghum, All I really know I learned in Kindergarten)

"Heimat ist, wo man mich erwartet!" (Max Frisch)

Herzlich willkommen auf der Homepage der ev.-ref. Kindertagesstätte
"Das Kinderreich"
Hier erhalten Sie einen Einblick in unsere Einrichtung.
Schauen Sie sich um, wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!

Jesus sagt: "Lasst die Kinder zu mir kommen. Haltet sie nicht zurück!
Denn das Himmelreich gehört ihnen."
(Die Bibel; Matthäus Kapitel, 19 Vers 14)