Jedes Kind ist willkommen:
Egal, wo es herkommt, welcher Rasse, Religion, welches Familienhintergrundes und sozialen Standes. Jedes Kind ist uns willkommen, genau so, wie jeder Mensch von Gott geliebt und bei ihm willkommen ist. Wir wollen dies den Kindern vorleben, so wie Gott es mit uns tut.
das ist uns wichtig:


Das Kinderreich ist ein Ort, wo sich Kinder willkommen wissen und sich sicher fühlen dürfen. Wir sehen sie als ein Geschenk Gottes an, sie machen das Leben reich und diesen Ort wertvoll. "Wo das Kind beim König ist und doch nicht selber König ist!"

Kinder dürfen sich sicher fühlen:
In einer Zeit, die ständig in Bewegung und von Veränderung gekennzeichnet ist, soll der Kindergarten für Kinder eine sichere Anlaufstelle und ein vertrauter Ort sein. Genau so, wie Gott uns Menschen gestern, heute und in der Zukunft treu zur Seite steht und immer für uns da ist.
Kinder sind ein Geschenk Gottes:
Ein Geschenk an die Eltern und ihre Familien, an uns als Gemeinschaft und an diese Welt. Kein Kind ist aus Zufall da, sondern von Gott geschaffen und gewollt. Gott hat uns die Kinder anvertraut wie ein kostbares Geschenk. Wir begleiten sie ein Stück auf ihrem Lebensweg. Hier ist ein Ort, wo Kinder ihre Einmaligkeit als Geschenk an sich und an die Welt entdecken lernen dürfen.
Kinder machen das Leben reich:
Kinder sind unbezahlbar, ihre Lebensfreude, Offenheit, Kreativität spiegeln Gottes Freude an uns und seiner Schöpfung wider. Sie zeigen uns, was vertrauensvoll glauben heißt und wie man mit offenen Augen überall Gottes Spuren entdeckt. Kinder sind die Zukunft unserer Gesellschaft. Ihr Dasein ist ermutigend und tröstlich für Jung und Alt. Hier ist ein Ort, der reich ist durch Kinder, durch ein liebevolles Miteinander, durch Vertrauen, Geborgenheit und Lebensfreude und ein Lernen von- und miteinander.
Kinder machen diesen Ort wertvoll:
Durch Kinder ist dieser Ort lebendig und erhält seine Daseinsberechtigung. Da, wo Kinder sind, spüren wir etwas von Gottes Reich mitten unter uns. Wir freuen uns, wenn sie sich hier ausprobieren und entfalten können. Hier soll ein Ort sein, der geprägt von Gottes Kreativität, Schönheit und Lebensfreude ist. Kinder drücken dies natürlich und gerne aus, dafür muss Raum sein.
"Wo das Kind beim König ist und doch nicht selber König ist!"
Jesus liebt Kinder, er hat sie zu sich gerufen, sie dürfen immer bei ihm sein. Bei ihm finden sie mit ihren Sorgen, Nöten, Ängsten, Zweifeln ein offenes Ohr und dürfen zur Ruhe kommen. Hier ist ein Ort, wo sie Gott als König und Freund kennenlernen können und voller Freude sein Reich, seine Schöpfung, seine Gemeinde entdecken dürfen. Wir schätzen sie in ihrer Einzigartigkeit und Individualität und doch sehen wir es als unsere Aufgabe an, ihnen Orientierung, Wegweisung und Unterstützung zu bieten, damit sie sich in hilfreichen Grenzen bewegen und gut entwickeln können.